Events

Unsere Veranstaltungen

 

„JETZT SCHLÄGT´S DREIZEHN“

Samstag, den 13.02. ab 19:00 Uhr

2020-10-23 12_36_53

ODER: WAS STECKT HINTER DEN 13 DEUTSCHEN WEINANBAUGEBIETEN?

Am Samstag, den 13.02. ab 19:00 Uhr kannst Du auf unserem „Pfälzer Abend“ mehr darüber erfahren! Dann nämlich startet, selbstverständlich unter Berücksichtigung der Corona Regeln, eine neue Veranstaltungsreihe von Weinwissen-Sauerland und uns, dem essBahnhof Lennestadt in den Räumen des kulturBahnhof.

Neben einer Präsentation in Wort und Bild erfährst Du von der Sommeliére Simone Kohzer allerlei Wissenswertes über die in der Pfalz lebenden Menschen, ihre Geschichten und das was sie bewegt. Wir vom essBahnhof werden die kulinarischen Köstlichkeiten der Region passend zu ausgesuchten Pfälzer Weinen servieren. Aus dem kulturellen Bereich spielt Christian Behrens am Klavier, begleitet von Sophia Fehlemann (Gesang).

Karten im Vorverkauf für 38,50 € gibt es ab Januar. Darin enthalten ist der Vortrag, das Essen, die Weine inkl. Mineralwasser.

Sollte der Abend aufgrund der steigenden Corona Zahlen nicht stattfinden können, wird Dir das Eintrittsgeld erstattet oder Du bekommst wenn Du willst einen Gutschein für unseren nächsten „Jetzt schlägt´s 13“ Weintreff am 13. Februar 2021.

 

Die nächsten Termine  „JETZT SCHLÄGT´S DREIZEHN“ sind voraussichtlich:

  • Samstag, der 13.03.2021 Anbaugebiet Rheinhessen
  • Sonntag, der 13.06.2021 Anbaugebiet Mosel

Vergangene große Veranstaltungen

 

Lennestadt leuchtet vom 23. bis 25. Oktober!

Freitag, den 23.10.2020

EssBahnhof-Lennestadt-Leuchtet-2020

Late-Night-Shopping - Doppelt punkten am 23.10.

Vom 23. bis 25. Oktober 2020 (von 18 Uhr bis 22 Uhr bzw. 20 Uhr) wird Lennestadt in einem besonderen Licht erscheinen: Viele verschiedene Lennestädter Objekte und Sehenswürdigkeiten, wie z.B. der KulturBahnhof Grevenbrück und der TalVITAL-Park in Saalhausen werden durch Illuminationen effektvoll in Szene gesetzt.

Touristikchef und Ideengeber Clemens Lüdtke erläutert die Aktion: „Die Menschen gestalten in diesem Jahr ihre Freizeit ohne ihre geliebten Veranstaltungen wie Schützenfeste, Stadtfest und Konzerte. „Heimat ist in“ und die Sehnsucht nach Abwechslung ist groß. Wir können die Feste nicht ersetzen - aber mit kreativen Ideen zeigen, was wir hier haben und vielleicht neue Veranstaltungen etablieren.“

Mitorganisator ist der Stadtmarketingverein Lennestadt. Vorsitzender Steffen Baumhoff: „Mit der Aktion „Lennestadt leuchtet“ möchten wir den Bürgerinnen und Bürgern, unseren Gästen die Gelegenheit geben, Sehenswertes in Lennestadt in einem besonderen Licht zu erleben. Die Veranstaltung wird ein einzigartiges Erlebnis für unsere Region.“